Ein Blog im (nicht mehr allzu lange andauernden) Tiefschlaf

Hiermit wollte ich eigentlich nur kurz mitteilen: Ja, es gibt mich noch, und ja, es gibt auch diesen Blog noch. Er muss nur zur Zeit ein wenig ruhen, da wir letztes Wochenende umgezogen sind und noch immer ziemliches Chaos in der neuen Wohnung herrscht, das bezwungen werden will. Zudem beginnt mein erstes Master-Semester gerade, so richtig stressig zu werden. Trotzdem habe ich schon ein paar Ideen für neue Posts (und lasse mich auch immer gern von anderen inspirieren), sowohl für diesen als auch für meinen anderen Blog. Und bald gibt es dann wieder regelmäßig was von mir zu lesen.

Bis dahin könnt ihr euch ja, falls ihr es noch nicht getan habt, an meiner Umfrage beteiligen. Und/oder die hochkomplizierten Tanz-Moves aus diesem Video auswendig lernen.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Ein Blog im (nicht mehr allzu lange andauernden) Tiefschlaf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s