handlungsfrei – der Podcast – #3: Rationalität

Ich weiß, ich weiß. Es ist sehr still geworden auf diesem Blog. Und ich fühle mich nicht gut damit. Ebenso wenig wie mit der Tatsache, dass ich aktuell keine Ahnung habe, wie ich das ändern soll – im Moment bedeutet das Schreiben für mich eine große Anstrengung, zu der ich nur schlecht die nötige Motivation aufbringen kann. Zeit habe ich auch nicht viel. Aber nein, ich will und werde den Blog nicht einstellen, denn so wie ich mich kenne, kommt irgendwann wieder eine Phase, in der ich öfter, lieber und mehr schreibe. Spätestens im Spätsommer, denn dann sind wieder Reiseberichte geplant. Bis dahin widme ich mich weiter dem Podcasten, denn das macht mir wirklich viel Spaß. Eigentlich wollte ich zwischen der Veröffentlichung der einzelnen Podcasts immer wieder auch mal einen Text posten, aber manchmal kommt es eben anders, als man denkt, plant oder schlicht möchte.

Den dritten Podcast habe ich mit Mike aufgenommen. Wir kennen uns nun seit circa zweieinhalb Jahren, haben uns aber erst vor ein paar Monaten zum ersten Mal darüber unterhalten, dass wir beide sehr gerne Podcasts hören, zum Teil sogar die gleichen – was lag da näher, als auch einmal gemeinsam einen Podcast aufzunehmen? Das sehr komplexe Thema Rationalität war nur eine Themenidee unter vielen, die Mike (unter einem gewissen Einfluss von Bier) spontan eingefallen sind, es ist also durchaus möglich, dass ich ihn eines Tages erneut als Pottgast begrüßen werde. Zunächst einmal könnt ihr jetzt hören, wie wir Rationalität für uns individuell definieren, über den Einfluss rationalen Handelns auf den Alltag des Einzelnen sowie der Gesellschaft philosophieren, uns komplizierten hypothetischen Fragen stellen und immer wieder ein wenig vom Thema abschweifen. Viel Spaß dabei!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s