„I’ll feel completely lost in Stuttgart if you go.“

Der Begriff „Clubsterben“ ist hier in Stuttgart momentan in aller Munde. Wegen des Großprojekts Stuttgart 21 müssen immer mehr Clubs schließen. Ich habe es selbst schon miterlebt, zum Beispiel bei der „Röhre“, in der ich 2011 ein wunderbares Konzert von Friska Viljor besucht habe, oder beim „Rocker 33“, das erst umziehen und dann komplett dichtmachen… Weiterlesen „I’ll feel completely lost in Stuttgart if you go.“

Ach was!?

Ich tue mich immer schwer mit Überschriften. Meistens fällt mir keine ein, und irgendwann nehme ich dann die erstbeste, die mir in den Sinn kommt. Bei diesem Post aber war es mehr die Qual der Wahl. Welches der gefühlt tausend Loriot-Zitate, die ich schon seit meiner Kind­heit auswendig kann, sollte ich nehmen? Wie man sieht,… Weiterlesen Ach was!?

Auch eine Form des Protests

An dem Bauzaun rund um den Stuttgarter Hauptbahnhof haben schon so einige ihre Ablehnung gegen das große Bauprojekt ausgelassen. Ganz groß steht da zum Beispiel „S21 = Mafiöses Drecksprojekt“ oder „Gier frisst Hirn“. Auch auf den Fotomontagen vom zukünftigen Bahnhof haben viele ihren Protest in Worten festgehalten. „Oben bleiben“, „Ausstieg jetzt“, „der Zug ist abgefahren“. Alles… Weiterlesen Auch eine Form des Protests