Fundsache Nr. 10

Island im Sommer 2006. Dieses eingescannte Foto zeigt die „explodierte Fischfabrik von Grindavík“, die ich hier erwähnte. Sie steht nicht mehr. Wer inzwischen gar nicht mehr weiß, was es mit den Fundsachen auf sich hat, kann dies im ersten Post zu diesem Thema noch einmal nachlesen.