handlungsfrei – der Podcast – #2: Neue Leute kennenlernen

Mit der zweiten Folge meines Podcasts erwecke ich den Blog aus seinem Winterschlaf. Es war weder geplant, dass hier monatelang nichts passiert, noch, dass fast fünf Monate zwischen Aufnahme und Veröffentlichung dieses zweiten Podcasts vergehen. Aber wie das im Leben manchmal eben so ist – es kommt irgendwas dazwischen und, zack, ist eine ganze Menge Zeit vergangen, ohne dass man es so wirklich wahrgenommen hat.

Mein zweiter Pottgast ist Sebastian, den ich in meiner Wahlheimat Dortmund kennengelernt habe. Ich wohne jetzt seit mittlerweile fast drei Jahren hier im Ruhrpott und fühle mich sehr wohl, was ohne Freundschaften und Unternehmungen nicht möglich wäre. Wie man als Neuzugezogene/r (oder auch als Alteingesessene/r) zu Freundschaften kommt, die gemeinsame Unternehmungen ermöglichen, das besprechen wir im Podcast. Es geht um die Vorteile, die das Internet und soziale Netzwerke bieten, wenn man als berufstätige Person über 25 auf der Suche nach neuen Kontakten ist; um wöchentliche Treffen, die Stammtisch heißen, obwohl sie jedes Mal woanders stattfinden; um die Wandlung vom introvertierten Neuling zum Facebook-Gruppen-Admin, der immer mitten drin ist; um den Blick über den Tellerrand des eigenen Fachgebiets; und um noch so viel mehr. Viel Spaß dabei! (Ja, es ist wieder „nur“ ein YouTube-Video – vorübergehende Lösung, da kommt noch was anderes, versprochen.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s