handlungsfrei – der Podcast – #1: Schreiben

Es ist endlich soweit! Nachdem ich bereits im März 2018 angekündigt hatte, einen Podcast starten zu wollen, geht heute die erste Folge online. Mein erster Pottgast (wegen Podcast und Ruhrpott und Gast – ihr wisst schon) ist Laura, die vor mittlerweile fast fünf Jahren schon einen Gastpost für diesen Blog verfasst hat. Passend dazu habe ich mit ihr über das Thema Schreiben gesprochen. Schreiben in unterschiedlichen Zusammenhängen: im Beruf, im Studium, in der Freizeit und in unserer Kindheit. Es geht um Blogs, um Lokaljournalismus, um Teenie-Tagebücher, um Abschlussarbeiten. Um Zeitdruck, um Perfektionismus, um Schachtelsätze und den sogenannten Küchenruf.

Aufgenommen haben wir den Podcast bereits im November, es hat dann aber aus diversen Gründen noch eine ganze Weile gedauert, bis ich endlich soweit war, ihn online zu stellen. Im Moment gibt es ihn nur in Form eines YouTube-Videos (ohne Bewegtbild), da das die schnellste und einfachste Lösung war, das Ganze zu veröffentlichen. Ich weiß, dass das nicht optimal ist, weil YouTube-Videos auf dem Smartphone automatisch stoppen, sobald man die App schließt oder das Handy sperrt. Deshalb denke ich nach wie vor darüber nach, wie ich den Podcast in Zukunft online stellen kann (Folge 2 ist bereits im Kasten) – dafür werde ich wohl in irgendeiner Form ein bisschen Geld ausgeben müssen, aber die Aufzeichnung der ersten beiden Folgen hat so viel Spaß gemacht, dass es mir das auf jeden Fall wert ist.

Langer Rede kurzer Sinn, hier ist das Ding. Viel Spaß beim Anhören, ich freue mich über Feedback! Vielen Dank an Laura für das Gespräch und an Sebastian für die Hilfe in Sachen Technik und Foto!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s